Antikörper nachweisen.

Wie lange sind Antikörper nachweisbar?

Antikörper auf SARS-CoV-2 können einfach mittels einem Antikörpertest nachgewiesen werden. Sind Antikörper vorhanden, so zeigt das, dass das Immunsystem auf das Coronavirus reagiert hat und eine gewisse Immunität besteht. Aber wie lange sind diese Antikörper nachweisbar?

Antikörper sind nicht gleich Antikörper: Was sind IgG Antikörper?

Das Immunsystem ist ein komplexes System, das (unter anderem) bei einer Infektion mit der Produktion von Antikörpern reagiert.

Was sind Antikörper?
Was sind Antikörper?

Relevant für die Corona-Pandemie sind die sogenannten IgG-Antikörper. Hat eine Person eine Coronainfektion hinter sich, so hat ihr Körper im Laufe der ersten Phase der Erkrankung IgG-Antikörper produziert. Diese bilden ein Immun-Gedächtnis und schützen vor einer erneuten Erkrankung. Wie lange dieser Schutz anhält, kann im Moment noch niemand eindeutig sagen.  Hier findest du Infos dazu, wie lange die Immunität auf Corona anhält.

Die Immunität gegen Corona ist so individuell und unterschiedlich, dass jede konkrete Aussage hier unseriös wäre. Sind Antikörper nachweisbar, so kann man im Moment davon ausgehen, dass eine gewisse Immunität vorliegt. Wie lange die Immunität anhält, das scheint aber sehr individuell zu sein.

Dr. med. Roland Fuschelberger, Internist und Allgemeinmediziner

Wie lange sind Antikörper nachweisbar?

Wie lange IgG Antikörper nachweisbar sind, das ist sehr individuell. Eine eindeutige Aussage kann hier nicht getroffen werden und hängt zum Teil auch mit der Frage nach der Dauer der Immunität zusammen. Je nachdem wie lange eine Person gegen das Coronavirus immun ist, so lange können sehr wahrscheinlich auch  IgG Antikörper nachgewiesen werden

Aber Achtung: Auch wenn keine Antikörper nachgewiesen werden können, so kann sein, dass diese Person eine zelluläre Immunität aufgebaut hat und diese Person eventuell trotzdem noch einen gewissen Schutz gegen COVID-19 hat. Ohne dass dies über einen Test gemessen werden kann. 

Die Frage “Wie lange bin ich immun gegen Corona?” haben wir versucht in diesem Artikel zu klären.

Ich habe PatientInnen, die nach 8 Monaten noch Antikörper haben. Aber auch welche, die bereits nach 4 Monaten keine Antikörper mehr haben. Auch die Schwere des Krankheitsverlauf zeigt hier keinen eindeutigen Hinweis. Es gilt also individuell zu testen. Allgemeine Aussagen können hier nicht getroffen werden.

Dr. med. Roland Fuschelberger, Internist und Allgemeinmediziner

Vorteile eines Antikörpertests

Ein Antikörpertest bietet genau diese Individualität. Menschen können nach einer Corona-Erkrankung testen, ob ihr Körper noch die schützenden Antikörper auf SARS-CoV-2 hat. Hat eine Person nachweisbar Antikörper, so kann im Moment sehr wahrscheinlich von einer gewissen Immunität, d.h. einem körpereigenen Schutz, gegen Corona ausgegangen werden. Hat diese Person keine Antikörper auf SARS-CoV-2, so kann es sein, dass keine Immunität mehr gegeben ist. Trotzdem kann aber sein, dass sie immer noch einen gewissen Schutz aufgrund des zellulären Immunsystems (anderer Bereich des Immunsystems, wie T-Zellen oder Killerzellen) hat. Diese Fragen sind im Moment aber noch nicht wissenschaftlich geklärt und aufgrund Erfahrungsberichte scheint es tatsächlich sehr individuell zu sein

Folgende Fragestellungen können also mit einem Antikörper gelöst werden: 

  • Bin ich immun gegen Corona? Sind Antikörper vorhanden, so kannst du im Moment von einer gewissen Immunität ausgehen. Sind keine Antikörper vorhanden, so kann sein, dass du noch einen gewissen zellulären Schutz hast, deine Gedächtniszellen sind aber nicht mehr vorhanden.
  • Die Ungewissheit wie lange du immun bist, kann dir ein Antikörpertest für den Moment nehmen. Sind Antikörper nachweisbar, so kannst du im Moment von einer Immunität ausgehen. Sind keine Antikörper mehr nachweisbar, dann solltest du noch vorsichtiger sein, um dich nicht erneut anzustecken. 

Aber Achtung: Ein Test ist immer nur eine Moment-Aufnahme. Im Moment weiß man nicht, wie lange Menschen immun gegen Corona sind und sehr wahrscheinlich bleibt das auch ein individuelles Thema. Regelmäßiges Nachtesten ist hier deshalb sinnvoll.

  • Du bist dir nicht sicher, ob deine Erkrankung COVID-19 war? Hast du Antikörper gegen SARS-CoV-2, so kannst du dir sicher sein, dass es Corona war.

Antikörper-Labortest für zuhause

Mit dem kiweno Antikörper Labortest kannst du mit hoher Zuverlässigkeit sagen, ob du noch Antikörper hast oder eben nicht.

Antikörper Labortest
Der SARS-COV-2 Antikörper Labortest

Du hast nicht gefunden, wonach du gesucht hast? Unser Kundenservice hilft dir gerne weiter.

Kontaktiere uns