Die DNA wird untersucht.

PCR-Test für COVID-19: Allgemeine Infos und Wissenswertes

Was misst ein PCR-Test und was ist der CT-Wert? Zuverlässigkeit und optimaler Testzeitpunkt. Hier alles im Überblick:

Was misst ein Corona PCR-Test?

PCR-Tests gehören zu den Akut-Testungen für COVID-19 und gelten zurzeit als Goldstandard in der Identifikation von Corona-positiven.

Ein PCR-Test dient dem direken Erreger-Nachweis. Dafür wird eine Probe aus dem Nasen-Rachenraum direkt auf SARS-CoV-2 untersucht. 

PCR bedeutet Polymerase-Ketten-Reaktion, diese Methode zählt zu den genauesten Labormethoden zur Untersuchung von Erbsubstanz. Sie dient zur Feststellung von unterschiedlichen genetischen Fragestellungen, wie Erbkrankheiten aber eben auch Infektionskrankheiten. Bereits geringste Mengen an Erbgut eines Krankheitserregers können erkannt werden und führen zu einem positiven Testergebnis. 

Wie funktioniert der PCR-Test?

Die Polymerase-Ketten-Reaktion im Labor basiert auf zwei Prinzipien:

  1. Vervielfachung von kleinsten Teilchen des Erbguts (Viren, Bakterien etc.)
  2. Detektion und Identifikation der vervielfachten Teilchen

Die Häufigkeit einer Vervielfachung sagt viel darüber aus, wie hoch die Konzentration des gesuchten Erbgutes vorhanden ist. Je öfter Teilchen vervielfacht werden müssen,  damit sie überhaupt gemessen werden können, je weniger Konzentration ist in der Probe enthalten. Damit wird der sogenannte CT-Wert auch beschrieben.

Wenn dich interessiert, wie ein PCR-Test funktioniert und wie er im Labor ausgewertet wird, dann schau dir doch das Video von der Uniklinik Aachen an: 

Der CT-Wert: Hinweis auf Viruslast und Ansteckung

Wie gerade geschrieben ist der CT-Wert also ein wichtiger Indikator dafür, wie groß die Viruslast in einer Probe ist. Müssen kleinste Viren-Nachweise sehr oft vervielfacht werden, um überhaupt gemessen werden zu können, so deutet das daraufhin, dass die Viruslast nur sehr gering ist. Je höher also der CT-Wert ist, desto niedriger ist die Viruskonzentration in der untersuchten Probe.

Bei COVID-19 PCR-Tests gilt:

  • CT-Werte über 30 weisen auf eine niedrige Viruskonzentration hin. Hier geht man davon aus, dass die Person nicht infektiös ist.
  • CT-Werten unter 30 sprechen für eine höhere Viruslast und dafür, dass die Person infektiös.

Richtiger Zeitpunkt für einen Corona PCR-Test

Ein PCR-Test kann eine akute Infektion mit SARS-CoV-2 feststellen. Bei Auftreten von typischen Symptomen für COVID-19 macht ein PCR-Test am meisten Sinn. Dann kann festgestellt werden, ob eine Person auch tatsächlich an COVID-19 erkrankt ist. PCR-Tests werden aber auch häufig dafür verwendet, um Kontaktpersonen oder Verdachtsfälle zu testen. Sogenannte „Silent Spreader“ sind Personen mit einer Corona-Infektion, die aber keine Symptome haben. 

Zuverlässigkeit von Corona PCR-Tests

Im Allgemeinen gelten PCR-Tests als sehr genau, man spricht von über 99 % Genauigkeit. Das hängt aber sehr stark von der Probenentnahme ab. Wird die Probe nicht sachgemäß und / oder an der richtigen Stelle abgenommen, so sind Viren nur schwer zu detektieren und damit ist die Testmethode weitaus weniger genau. 

Natürlich können aber auch bei PCR-Tests falsch negative oder falsch positive Fälle auftreten. Man spricht hier von der Sensitivität und Spezifität eines Tests.* Ein falsch negatives Ergebnis würde bedeuten, dass eine Person fälschlicherweise als negativ getestet wurde, obwohl sie positiv ist. Ein falsch positives Ergebnis bedeutet, dass die Person als positiv getestet wurde, sie aber negativ ist. Bei PCR-Testmethode gelten die Anteile von Falsch-Testungen zwar als sehr gering, die teils unsachgemäße Probenentnahme hat hier aber maßgeblichen Einfluss auf ein sicheres Ergebnis.

*Beim Labor direkt nachzufragen.

Wo kann man ein PCR-Test durchgeführt werden? 

PCR-Tests sind behördlich anerkannt und werden während der Corona-Pandemie in großen Test-Stationen kostenlos angeboten. Außerdem können PCR-Tests auch direkt in privaten Labors durchgeführt werden. 


Du hast nicht gefunden, wonach du gesucht hast? Unser Kundenservice hilft dir gerne weiter.

Kontaktiere uns