Vitamin D und die Sonne

Vitamin D und die Sonne

Unser Körper kann Vitamin D selbst mithilfe der Sonne selbst produzieren. Daher wird es auch oft das Sonnenvitamin genannt. Wenn genügend UVB-Strahlen auf die nackte Haut treffen, beginnt der Körper mit der Herstellung von Vitamin D. Bei der Vitamin D Synthese durch die Haut entsteht zuerst das Prävitamin D3, welches durch Wärme in Vitamin D3 umgewandelt wird. In der Leber wird es dann weiterverarbeitet in 25-Hydroxy-Vitamin-D3 – dieser Wert wird auch bei Vitamin D Bluttests gemessen. Bei Bedarf aktivieren die Zellen dann diese Form von Vitamin D und können sie für verschiedene Zwecke verwenden.

Ein System unserer Vorfahren

Dieses System hat unser Körper schon vor Jahrhunderten entwickelt: Unsere Vorfahren verbrachten im Sommer den ganzen Tag im Freien und konnten so ihre Vitamin D Speicher optimal auffüllen. Im Winter dann, wenn sie ihre Zeit in Hütten oder Höhlen verbrauchten, konnte der Körper von dem gesammelten Vitamin D zehren und auch die dunkle Winterzeit gut überstehen.

Vitamin D Mangel durch unseren Lebensstil?

Aber kaum einer unserer Vorfahren hatte einen Bürojob oder verbrachte den ganzen Tag in geschlossenen Räumen. Da hat unser „neuer“ Lebensstil der Evolution einen Strich durch die Rechnung gemacht. Das ausgefeilte Vitamin D-System unseres Körper funktioniert in der heutigen Zeit oft nicht mehr. Wir verbringen zu wenig Zeit draußen an der Sonne, weil sich unser Leben hauptsächlich in geschlossenen Räumen abspielt (Arbeit, Uni, Schule etc.). Daher kann ist der Körper im Sommer oft zuwenig UVB-Strahlung ausgesetzt, dass er genug Vitamin D produzieren könnte um die Speicher aufzufüllen. Das hat die Folge, dass wir im Winter (wenn wir kein neues Vitamin D produzieren und unser Vitamin D-Speicher leer ist) uns niedergeschlagen fühlen und anfälliger für Krankheiten sind.

Nur im Sommer kann Vitamin D produziert werden!

Damit es nicht soweit kommt, müssen wir dafür sorgen, im Sommer genug Sonnenstrahlung ausgesetzt zu sein:

  • zwischen März und Oktober gelangen ausreichend UVB-Strahlen auf unsere Haut
  • 15-20 Minuten täglich in der Mittagssonne reichen aus
  • am besten auf die nackte Haut (min. 40% unbedeckt)
  • keinen Sonnenschutz verwenden (bereits Sonnencreme mit LSV 8 hindert die Vitamin D-Produktion!)
  • bei Bewegung (z.B. beim Joggen) verdoppelt sich die Zeit
  • um Vitamin D zu produzieren braucht der Körper genug Vitamin K2 und Magnesium

Wenn du dir diese Punkte zu Herzen nimmst, kann der Körper im Sommer seinen Vitamin D-Speicher optimal auffüllen und über den Winter davon zehren. Du fühlst dich gut, motiviert und gesund – das ganze Jahr über!

Um zu überprüfen, ob dein Vitamin D-Spiegel im grünen Bereich ist, kannst du einen Vitamin D-Test von kiweno machen!


Du hast nicht gefunden, wonach du gesucht hast? Unser Kundenservice hilft dir gerne weiter.

Kontaktiere uns

Vitamin D Schnelltest ✓ einfacher Testablauf mit intuitiver App
✓ jederzeit und überall durchführbar
✓ Ergebnisse am Handy in 15 Minuten

 39

Enthält 20% MwSt.
Gratis Versand ab € 50
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

vitamin d schnelltest von kiweno

Exakte Ergebnisse in 15 Minuten

Dein Smartphone führt dich durch den vitamin d schnelltest: Der komplette Test inklusive Probenentnahme und Auswertung dauert nicht mehr als 20 Minuten.

Dein Smartphone wird zum Labor

Eine innovative Entwicklung macht es möglich, dass die Probe direkt von der Testkassette mit dem Smartphone gescannt werden kann. Kein Warten und kein Postweg mehr!

CE zertifiziertes Testverfahren

Dein Smartphone kann das Ergebnis einscannen und liefert deinen exakten Vitamin D Wert - CE zertifiziert. Das selbe Ergebnis, das auch Ärzte dir liefern würden!

Testmethode

Unser innovativer vitamin d schnelltest liefert dir innerhalb weniger Minuten exakte Ergebnisse. Der Schnelltest dient zur Bestimmung deiner Vitamin D Konzentration im Blut. Unsere kiweno vitamin d-App führt dich durch den gesamten Testvorgang: Dafür benötigen wir einige Tropfen Blut, die auf die Testkassette aufgetragen werden und anschließend von deinem Smartphone ausgewertet werden. Dabei wird die Konzentration von Vitamin D (25-OH-D) in deinem Blut gemessen, welche den Teststreifen farblich reagieren lässt, damit das Smartphone das Ergebnis anzeigen kann.

Welche Geräte und Betriebssysteme den vitamin d schnelltest unterstützen, findest du hier: Information zum vitamin d schnelltest. Wir arbeiten laufend daran, weitere Geräte zur Liste hinzuzufügen!

 

kiweno begleitet dich auf deinem Weg

Aufbauend auf deinen Testergebnissen unterstützen wir dich mit wichtigen Informationen für deine optimale Versorgung: Auf unserer Gesundheitsplattform my.kiweno erfährst du alles über die Einflussfaktoren und die Verwertbarkeit von Vitamin D, in welchen Lebensmitteln das Vitamin enthalten ist und mit welchen Stoffen Wechselwirkungen entstehen können. Diese Informationen ermöglichen dir, deine Gesundheit in die eigene Hand zu nehmen und dich rundum wohlzufühlen.

Warum testen

Vitamin D gilt als Wohlfühlvitamin und ist besonders wichtig für deine Knochen, dein Immunsystem und deine Glücksgefühle. Jedoch leiden rund 80% der Menschen unter einem Vitamin D Mangel. Allerdings ist eine vorsorgliche Einnahme von Vitamin D Präparaten nicht zu empfehlen, da eine Überversorgung mit Vitamin D toxisch wirken kann. Umso wichtiger ist es daher, den Vitamin D Status regelmäßig zu überprüfen. Denn nur so kannst du deinem Körper das geben, was er wirklich braucht. Der vitamin d schnelltest von kiweno zeigt dir sofort, wie gut du mit Vitamin D versorgt bist. Dieses Wissen hilft dir, dein Wohlbefinden zu steigern, saisonale Stimmungstiefs vorzubeugen und deinen Körper von innen heraus zu stärken.

 

Das enthält dein kiweno Testkit:

  • Utensilien zur Entnahme deiner Blutprobe
  • Anleitung in der gratis kiweno vitamin d-App
  • exaktes Ergebnis binnen 15 Minuten in der App
  • Wertvolle Tipps und Gesundheitsempfehlungen auf my.kiweno

Bitte beachte: Nährstoffkonzentrationen zeigen immer deine aktuelle Nährstoffversorgung an. Die getesteten Laborwerte und Hinweise sollen dabei eine Orientierungshilfe darstellen. Die Ergebnisse dienen ausschließlich der Prävention und Optimierung deiner Ernährung. Sie sollen nicht die Behandlung durch einen Arzt ersetzen. Die Ergebnisse des kiweno Vitamin D Tests stellen daher keine Symptome oder Diagnosen dar.


FAQs

Das Testsystem des kiweno vitamin d schnelltests besteht aus einem immunologischen Schnelltest, der Vitamin D (25(OH)-Vitamin D) mithilfe von spezifischen Antikörpern nachweist, und einer Smartphone-App, die das Ergebnis des Schnelltests anhand der Farbintensität der Kontroll- und Testbande quantitativ auswertet. Das Ergebnis wird auf dem verwendeten Smartphone angezeigt und nur dort gespeichert. Die Systemanforderungen und die unterstützten Geräte sind unter kiweno.com/vitd-schnelltest zu finden.

Detaillierte Informationen zum Schnelltest und welche Geräte und Betriebssysteme vorausgesetzt werden, findest du hier auf dieser Info-Seite.

 

Die kiweno vitamin d-App wird von folgenden Geräten und Betriebssystemen unterstützt.

* Apple-Geräte benötigen ein Betriebssystem der Version 10 oder höher
* Android-Geräte benötigen ein Betriebssystem der Version 5 oder höher

 

Apple iPhone 5s
Apple iPhone 6
Apple iPhone 6s
Apple iPhone 6+
Apple iPhone 6s+
Apple iPhone SE
Apple iPhone SE (2nd generation)
Apple iPhone 7
Apple iPhone 7+
Apple iPhone 8
Apple iPhone 8+
Apple iPhone X
Apple iPhone XR
Apple iPhone XS
Apple iPhone XS Max
Apple iPhone 11
Apple iPhone 11 Pro
Apple iPhone 11 Pro Max
Apple iPad Pro (11-inch)

Huawei P8 lite
Huawei P9 Lite
Huawei P10 Standard Edition
Huawei P10 lite
Huawei P20 lite
Huawei P20
Huawei P20pro
Huawei P30 Lite
Huawei P30
Huawei P30pro
Huawei Mate 20 Pro
Huawei Honor 8
Huawei Honor 8x
Huawei Mate 20 X
Huawei Mate 20 X (5. Variant)
Motorola Moto G4 Play
Motorola Moto G5 plus
Motorola Moto Z2 Play
Motorola Moto Z2 Play
Motorola Moto X4
Motorola Nexus 6
Nokia 7.2
LG Nexus 5X
LG V20
Google Pixel 2
Google Pixel 2 XL
Oneplus 5T
Oneplus 6T
Xiaomi Pocophone
Xiaomi Redmi 5 Plus
Xiaomi Redmi 7

Samsung Galaxy A3 (2016)
Samsung Galaxy A3 (2017)
Samsung Galaxy A5 (2016)
Samsung Galaxy A5 (2017)
Samsung Galaxy A6
Samsung Galaxy A6 (2018)
Samsung Galaxy A6+
Samsung Galaxy A7 (2018)
Samsung Galaxy A8 (2018)
Samsung Galaxy A9 (2018)
Samsung Galaxy A30
Samsung Galaxy A40 (2019)
Samsung Galaxy A50 (2019)
Samsung Galaxy A51
Samsung Galaxy A70 (2019)
Samsung Galaxy A70
Samsung Galaxy A90
Samsung Galaxy S5
Samsung Galaxy S5 mini
Samsung Galaxy S6
Samsung Galaxy S6 Edge
Samsung Galaxy S6 Edge+
Samsung Galaxy S7
Samsung Galaxy S7 edge
Samsung Galaxy S8
Samsung Galaxy S8 Plus
Samsung Galaxy S9
Samsung Galaxy S9 Plus
Samsung Galaxy S10
Samsung Galaxy S10e
Samsung Galaxy S10 Plus
Samsung Galaxy J3 (2016)
Samsung Galaxy J3 (2017)
Samsung Galaxy J5 (2016)
Samsung Galaxy J5 (2017)
Samsung Galaxy J7 (2016)
Samsung Galaxy J7 (2017)
Samsung Galaxy Note 3
Samsung Galaxy Note 10+

 

Wir arbeiten hart daran, so viele Geräte wie möglich zur Liste hinzuzufügen. Falls dein Gerät nicht unterstützt wird, kannst du uns gerne kontaktieren und wir setzten dein Gerät auf unsere To-Do-Liste, damit es so bald wie möglich funktioniert!

Vitamin D gehört zur Gruppe der Calciferole, welche ein Sammelbegriff für verschiedene Substanzen dieser Art ist. Calciferole kannst du in aktiver oder inaktiver Form über Lebensmittel aufnehmen. Dein Körper ist aber auch in der Lage, eine Vorstufe selbst zu bilden: dies geschieht in der Leber und in der Darmschleimhaut. Für die Aktivierung der Vorstufen braucht deine Haut Sonnenlicht. Durch Aktivierung entsteht dann das für dich wichtige und wirksame Vitamin D. Es ist deshalb wichtig, dass du deine Haut regelmäßig der Sonne aussetzt, um das Vitamin D unter Einfluss von UV-Licht auf der Haut zu aktivieren.

Die Funktionen des fettlöslichen Vitamins im menschlichen Körper sind zahlreich. Vitamin D stärkt etwa das Herz-Kreislaufsystem, hat Auswirkungen auf die Funktion deiner Schilddrüse und somit auch auf deinen Hormonhaushalt sowie das Immunsystem. Außerdem spielt Vitamin D eine wesentliche Rolle bei der Regulierung deines Kalziumspiegels und unterstützt damit die Knochenmineralisierung. Ein gut gedeckter Vitamin-D-Spiegel ist deshalb ein wichtiger Schutz vor Osteoporose. Ebenfalls stehen die Förderung der Muskelentwicklung und -funktion im Zusammenhang mit Vitamin D. Gerade für ältere Menschen ist das von großer Bedeutung, da diese häufig einen niedrigen Vitamin-D-Status aufweisen. Hinzu kommt die Unterstützung der Glukoseverwertung, weshalb Vitamin D besonders für Diabetiker wichtig ist. Bekannt ist Vitamin D auch für seine positiven Auswirkungen auf den Gemütszustand. Neueste Studien geben Hinweise, dass eine zu niedrige Vitamin-D-Konzentration in Zusammenhang mit Verstimmungen bis hin zu Depressionen steht. Dabei ist noch nicht eindeutig geklärt, ob die erniedrigte Konzentration zur Krankheit beiträgt oder ob das Krankheitsbild den Vitamin-D-Spiegel senkt.

Die Daten, die mit dem kiweno vitamin d schnelltest erhoben werden, sind ausschließlich auf Ihrem Smartphone verfügbar! Es findet keine Übertragung der Messwerte statt.
Lediglich zur Produktverbesserung werden anonyme Daten, wie Beispielsweise Abstürze, an die Firma kiweno übermittelt.

Mehr zu Vitamin D

Vitamin D zählt zu den fettlöslichen Vitaminen und wird vom Körper zum Großteil selbst gebildet – zur natürlichen Produktion benötigt der Körper aber Sonnenlicht (UVB Strahlung). Bei regelmäßigen Aufenthalten in der Sonne ist die Vitamin D Versorgung im Normalfall sichergestellt. Da sich die meisten Menschen aber hauptsächlich in Gebäuden aufhalten und nur mehr bedingt Zeit an der Sonne verbringen, ist ein Mangel an Vitamin D häufig vorprogrammiert. In Nord- und Mitteleuropa ist ein Großteil der Bevölkerung davon betroffen.

Funktion
Das so genannte „Sonnenvitamin“ unterstützt mehr als 30 Körperfunktionen. Das Vitamin hebt beispielsweise die Stimmung, unterstützt die Funktion deiner Bauchspeicheldrüse (Diabetes Mellitus), reduziert Entzündungsparameter, vermindert das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen, stärkt das Immunsystem sowie die Lungenfunktion, kräftigt deine Muskeln und stärkt den Knochenbau.

Mangelerscheinungen
Chronische Müdigkeit, Knochenerweichungen, Immunschwäche, Entzündungen und eine gedrückte Stimmung können auf einen Vitamin D Mangel hinweisen. Gerade in den sonnenarmen Herbst- und Wintermonaten spüren wir diesen häufig in Form eines „Herbsttiefs“ oder „Winterblues“ sowie in der erhöhten Anfälligkeit für grippale Infekte.


Warum kiweno

Gesundheitsplattform

Alles im Blick: Wissenswerte Infos, Testergebnisse, Tipps & Empfehlungen - auf my.kiweno

Mehr zu my.kiweno

Kombinierte Testergebnisse

Ganzheitlich informiert: Unsere Empfehlungen berücksichtigen die Ergebnisse all deiner kiweno Tests.

Zu den kiweno Tests

Schneller Postversand

Kein langes Warten: Der vitamin d test wird dir rasch und sicher nach Hause geliefert.

Jetzt bestellen

In besten Händen

Unsere Laborpartner verfügen über langjährige Erfahrung und Expertise auf dem Gebiet der Analytik.

Über unsere Labors

Höchste Datensicherheit

Die Sicherheit deiner Daten steht für uns an erster Stelle. Diese werden nie an Dritte weitergegeben.

Erfahre mehr

Experten an deiner Seite

kiweno bündelt Top-Experten aus den Bereichen Medizin, Ernährung und Technik.

Zu unseren Experten

Support

Du hast Fragen zu unseren Test, den Testverfahren, my.kiweno oder deinen Testergebnissen? Schau doch in unsere FAQs oder zögere nicht, uns direkt zu kontaktieren!