Verschiedene Unverträglichkeitsformen auf Milch

Laktoseintoleranz:

Eine Laktose-Intoleranz ist eine Intoleranz gegenüber dem Milchzucker, also der Laktose in der Milch und Milchprodukten. Die Laktoseintoleranz ist die am weitesten verbreitete Unverträglichkeit auf Milchprodukte. Weltweit haben etwa 70% aller Menschen eine Laktoseintoleranz: in Deutschland sind es etwa 15-20% betroffen, in Asien sogar 80-100%.

Eine Laktoseintoleranz wird über einen Atemgas-Test festgestellt und kann etwa mit dem kiweno Laktoseintoleranz-Test, der einfach und sicher von zuhause durchgeführt werden kann, getestet werden. Hier erhältst du alle Informationen ob deine lästigen Beschwerden wie Blähungen, Durchfall oder Bauchschmerzen wirklich von deiner Unverträglichkeit auf Laktose kommen. Mit dieser Methode findest du auch viele Alternativen für eine mögliche Laktoseintoleranz.

Unverträglichkeit auf Molkeneiweiß

Auch eine Unverträglichkeit gegenüber dem Molken-Eiweiß (Lactoglobulin, Lactalbumin) in der Milch ist möglich. Eine Molken-Eiweiß-Unverträglichkeit hat immunologische Gründe und kommt deutlich seltener vor als die häufig auftretende Laktoseintoleranz.

Eine Molken-Eiweiß-Unverträglichkeit wird beim kiweno Unverträglichkeitstest, der einfach und sicher von zuhause durchgeführt werden kann, getestet. Zudem werden 70 weitere Lebensmittelwie Kasein, Gluten oder Hühnerei auf ihre Verträglichkeit getestet.

Kaseinunverträglichkeit

Bei der Kaseinunverträglichkeit kann der Körper Eiweißbestandteile in tierischen Milchprodukten, die zu 80% aus Kasein bestehen, nicht verwerten. Wie auch bei der Molken-Eiweiß-Unverträglichkeit reagiert bei einer Unverträglichkeit gegenüber Kasein das Immunsystem auf die Eiweißbestandteile. Gefährlich für Betroffene ist die Gleichsetzung einer Kaseinunverträglichkeit mit einer Laktoseintoleranz vor allem aus einem Grund: bei einer Laktoseintoleranz können laktosefreie Milchprodukte verzehrt werden, bei einer Kaseinunverträglichkeit sollten alle Milchprodukte vermieden werden. Denn auch laktosefreie Milchprodukte enthalten das für Menschen mit Kaseinunverträglichkeit problematische Milcheiweiß (=Kasein).

Auch eine Kaseinunverträglichkeit kann wie die Unverträglichkeit auf Molkeneiweiß schnell und sicher mit dem kiweno Unverträglichkeitstest von zuhause aus getestet werden. 

Alternativen bei einer Milcheiweißunverträglichkeit

Bei einer Milcheiweißunverträglichkeit gegenüber Kasein sind alle Tiermilchsorten (von Kuh, Schaf, Ziege oder Stute) abzuraten und es bieten nur pflanzliche Milchsorten einen optimalen Ersatz, wie Hafer-, Reis- oder Kokosmilch. Außerdem werden oft Butter oder Sahne gut vertragen. Das hat den Grund, dass darin nur mehr wenig Eiweiß enthalten ist und wie man so schön sagt: Die Menge macht das Gift. Eine Außnahme sind in manchen Fällen auch Molkegetränke: Da sich in die Molke hauptsächlich das Molkeneiweiß absondert und das Kasein dabei vollständig zurückbleibt, sind Molkegetränke für Menschen mit einer Kaseinunverträglichkeit möglicherweise gut verträglich.

Bei einer Milcheiweißunverträglichkeit gegenüber dem Molkeneiweiß werden oft Schaf-, Ziegen- oder Stutenmilch gut vertragen, da das Molkeneiweiß nur ihn Kuhmilch vorkommt. Außerdem sind natürlich auch alle pflanzlichen Milchsorten eine gute Alternative und wie auch bei Kaseinunverträglichkeit kann Butter oder Sahne mitunter, aufgrund des sehr geringen Eiweißanteils, sehr gut vertragen werden.

Verträgt man beide Milcheiweiße nicht, so bleibt die gemeinsame Schnittmenge, sprich alle pflanzlichen Milchsorten, übrig. Inwieweit Milchprodukte nicht vertragen werden hängt von der Stärke der Ausprägung der Unverträglichkeit ab. Darüber gibt ein Bluttest auf Nahrungsmittel­unverträglichkeiten sowie das eigene Körpergefühl meist schnelle und gute Auskunft.

Wenn du mehr über Nahrungsmittel­unverträglichkeiten erfahren willst, kannst du dir kostenlos unser Ebook mit vielen wertvollen Tipps und Infos herunterladen. Weitere Test zur Überprüfung von Unverträglichkeiten und Intoleranzen (etwa Histamin) findest du bei uns im Shop.


Du hast nicht gefunden, wonach du gesucht hast? Unser Kundenservice hilft dir gerne weiter.

Kontaktiere uns

Unverträglichkeitstest ✓Über 70 Nahrungsmittel testen
✓einfach von zuhause durchführen
✓kostenloser Versand der Probe an Labor
✓verständliche Ergebnisse online
✓individuelle Ernährungsempfehlungen
✓maximale Datensicherheit

 99

Enthält 20% MwSt.
Gratis Versand ab € 50
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage