Glutenarme Ernährung – Superfood Hafer

Oatmeal, Porrige oder einfach nur Haferbrei: noch nie zuvor war das allseits bekannte Getreide dermaßen beliebt wie heute. Dabei ist Hafer nicht erst seit seinem jähen Imagewandel vom faden Haferschleim zum ultrahippen Frühstücks-Musthave eines der gesündesten Getreide schlechthin! Interessanterweise enthält Hafer nur minimal Gluten, sodass es sich lohnt einen genaueren Blick darauf zu werfen.

Warum Hafer so gut für uns ist

Hafer ist ein wahres Wundergetreide, denn verglichen mit anderen gängigen Getreidesorten wie beispielsweise Weizen, Roggen oder Gerste, enthält es einen überdurchschnittlich hohen Anteil an Eiweiß, welches aus essentiellen Aminosäuren zusammengesetzt ist. Außerdem ist Hafer reich an etlichen Mineralstoffen wie zum Beispiel Magnesium, Kalium und Calcium sowie den Vitaminen B und E. Aufgrund seines hohen Ballaststoffgehalts gilt Hafer auch als hervorragendes natürliches Heilmittel bei Magen- Darmbeschwerden und ist generell sehr förderlich für die Darmgesundheit, was bei Unverträglichkeiten eine wesentliche Rolle spielen kann.

Ist Hafer nun glutenfrei?

Eine immer wieder gern gestellte Frage ist die nach dem Glutengehalt von Hafer. Grundsätzlich gilt, dass Hafer verglichen mit anderen Getreidesorten nur sehr wenig Gluten enthält. Das problematische daran ist jedoch, dass der Hafer im Zuge der Verarbeitung mit anderen glutenhaltigen Getreidesorten verunreinigt werden kann. Bei leichter Glutenunverträglichkeit wird deshalb empfohlen auf glutenfreie Haferflocken umzusteigen, die es mittlerweile in den meisten Supermärkten zu kaufen gibt. Bei starker Unverträglichkeit auf Gluten oder bei Zöliakie sollte aber generell auf den Konsum von Hafer verzichtet werden.

Keine Idee, was man außer Porridge mit Haferflocken sonst noch alles machen kann? Für diesen Fall wirst du hier fündig. Oder brauchst du mal wieder ein Frühstück, das schnell geht und auch noch gesund sein soll? Probier doch unsere fruchtigen laktosefreien Overnight Oats für den perfekten Start in den Tag!

Wenn du dir sicher sein willst ob du Weizen und Gluten wirklich gut verträgst, kann dir ein einfacher Test für zu Hause helfen. Damit hast du Sicherheit was du wirklich verträgst und wirst endlich deine lästigen Beschwerden wie Blähungen, Durchfall und Bauchschmerzen los.

Hier geht´s direkt zum einfach Test für zu Hause.

Mit dieser einfachen Methode erhältst du nicht nur Sicherheit ob du eine Unverträglichkeit auf Weizen, Milch, Gluten, Eier und vieles mehr hast, sondern erhältst auch wertvolle Tipps und Informationen wie du mit deiner Unverträglichkeit am besten umgehst. Das alles natürlich sicher und einfach von zu Hause aus, ohne unbequemen und möglicherweisen teuren Arztbesuch.


Du hast nicht gefunden, wonach du gesucht hast? Unser Kundenservice hilft dir gerne weiter.

Kontaktiere uns

Unverträglichkeitstest ✓Über 70 Nahrungsmittel testen
✓einfach von zuhause durchführen
✓kostenloser Versand der Probe an Labor
✓verständliche Ergebnisse online
✓individuelle Ernährungsempfehlungen
✓maximale Datensicherheit

 99

Enthält 20% MwSt.
Gratis Versand ab € 50
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage