Die Experten für Nahrungsmittel­unverträglichkeiten

Wir sind bekannt als Experten für Gesundheit und Ernährung. Denn wir wissen: Die Versorgung deines Körpers mit verträglichen Lebensmitteln und essentiellen Nährstoffen hat einen wesentlichen Einfluss auf dein Wohlbefinden.

Was ist kiweno?

Wir sind ein innovatives Gesundheitsunternehmen, das sich auf Selbstabnahmetests für Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Intoleranzen und Nährstoffprofile als auch auf deren intuitive Ergebnisdarstellung spezialisiert hat. Unser Ziel ist es, Menschen dazu zu bringen, sich aktiv mit ihrer Gesundheit zu beschäftigen und diese vorbeugend zu stärken.
Durch die eigene Betroffenheit der Gründer, jahrelanger medizinischer Erfahrung sowie Forschung und Entwicklung hat sich ein erfolgreiches Geschäftsmodell entwickelt.

Unser stetig wachsendes Produktportfolio hilft dir dabei, deine optimale Ernährung zu finden. Durch unsere Test-Kits schaffen wir einen einfachen Zugang zu medizinisch und ernährungswissenschaftlich sinnvollen Labortests, die das bestehende medizinische Angebot auf dem Markt ergänzen.

Warum wir kiweno gegründet haben

Die Idee zur Gründung von kiweno entstand aus der eigenen Betroffenheit von Mitgründerin Bianca Gfrei. Gemeinsam mit den Mitgründern Dr. med. Roland Fuschelberger und Robert Fuschelberger setzten sie sich das Ziel, Selbstabnahmetests jedem zugänglich zu machen. Ihre Vision: Das Gesundheitsdenken zu revolutionieren und den Menschen die Verantwortung für ihre Gesundheit zurückzugeben.
Das Wort kiweno setzt sich aus zwei Säulen zusammen: einerseits das „ki“ welches der fernöstlichen Medizin entspringt und „Lebensenergie“ bedeutet. Auf der anderen Seite das „-weno“, Englisch für „we know“ (wir wissen). Kurz: Wir helfen dir zu verstehen, was dir und deinem Körper guttut.

Mit unseren Test-Kits können Unverträglichkeit, Intoleranzen sowie ein Biomarker- bzw. Nährstoff-Profil bestimmt werden – einfach und sicher von zuhause aus. Die übersichtliche und intuitive Datenaufbereitung auf unserer Gesundheitsplattform zeigt dir den optimalen Treibstoff für deinen Körper. Weiterführende Tipps und Empfehlungen helfen dir, deine Lebensenergie zu aktivieren und in eine gesunde Zukunft zu starten.


Das Managementteam

Das Managementteam vereint ein tiefes Verständnis für die Bedürfnisse der Kunden mit medizinischer Exzellenz und unternehmerischem Spirit. Gemeinsam mit einem Team an kreativen und mutigen Visionären aus den Bereichen Ernährungswissenschaft, Medizin, Analytik, Marketing und IT kommen wir unserer Vision jeden Tag einen Schritt näher.

Bianca Gfrei

Bianca Gfrei

Geschäftsführerin

Robert Fuschelberger

Robert Fuschelberger

Operativer Leiter

Dr. Roland Fuschelberger

Dr. Roland Fuschelberger

Medizinischer Leiter

Lisa-Maria Huber

Lisa-Maria Huber

Kaufmännische Leiterin

Unser Experten-Beirat

Wir bauen auf die Unterstützung und den Rat von renommierten Experten aus Wissenschaft, Medizin und Wirtschaft. Erfahre hier mehr über unsere Experten.

Ein Bäckerlehrling stieß auf kiweno nachdem er seine Ausbildung wegen extremer Hautreizungen unterbrechen musste. Mit der Ernährungsumstellung verschwanden auch die Hautekzeme und er konnte wieder zu arbeiten beginnen.

— Die Presse

Der Standard-Unverträglicheitstest kann einfach über Internet um 99 € bestellt werden. Ein zweiter Test auf Histamin­intoleranz wurde auch schon entwickelt. Die Ergebnisse einfach aufbereitet gibt es schon wenige Tage später auf dem Kiweno-Onlineportal mit persönlichem Account abrufbar.

— WirtschaftsBlatt

Mit "kiweno" kann sich jeder das Labor nach Hause holen und Selbsttests für Nahrungsmittel-unverträglichkeiten durchführen. (...) Zusammen mit Medizinern wurde ein Package entwickelt, das sich jeder um 99,90 Euro bestellen kann. Auf der Website gibt es dann hilfreiche Infos und Rezepte zu allfälligen Unverträglichkeiten.

— WOMAN

Das Unternehmen fokussiert sich auf das Thema Lebensmittelunverträglichkeit und bietet kostengünstige Tests an, mit denen Menschen nicht nur erfahren, welche Unverträglichkeit sie haben, sondern auch, wie sie sie loswerden.

— Kurier
Die Presse WirtschaftsBlatt WOMAN Kurier