Die Entnahme von Speichelproben

Für den kiweno beauty test wird eine Speichelprobe benötigt, die anschließend im Labor analysiert und ausgewertet wird. Hier findest du eine Schritt-für-Schritt Anleitung, mit deren Hilfe die Speichelprobenentnahme einfach und ohne medizinisches Vorwissen von zuhause aus erfolgen kann. Lies dir bitte vor der Testdurchführung aufmerksam das in deinem Test-Kit beiliegende Begleitheft durch. Dort findest du wichtige Hinweise für den jeweiligen Test. Um eine valide Testauswertung garantieren zu können, achte bitte darauf, die einzelnen Schritte der Gebrauchsanweisung genau zu befolgen.

Gebrauchsanweisung durchlesen und Zeitplan beachten

Insgesamt sind für das Speichel-Tagesprofil 7 Speichelproben zu entnehmen. Lies dir die Gebrauchsanweisung dafür sorgfältig durch.

Zeitplan für 7 Speichelproben:

  • 1. Probe: direkt nach dem Aufstehen
  • 2. Probe: 30 Minuten nach dem Aufstehen
  • 3. Probe: 1 Stunde nach dem Aufstehen
  • 4. Probe: 2 Stunden nach dem Aufstehen
  • 5. Probe: 5 Stunden nach dem Aufstehen
  • 6. Probe: 8 Stunden nach dem Aufstehen
  • 7. Probe: 12 Stunden nach dem Aufstehen

1. Schritt

Lies dir vor der Speichelentnahme aufmerksam das beiliegende Begleitheft durch. Vergiss nicht, dich auf my.kiweno zu registrieren, bevor du mit dem Test startest.
Bitte beachte: Nur durch die Registrierung auf my.kiweno hast du Zugang zu deinen Testergebnissen.

2. Schritt

Lege alle Utensilien für die Speichelprobe vor dir auf. Öffne ein Speichelröhrchen und nimm einen Strohhalm zur Hand.
Bitte das Speichelröhrchen nicht kippen, da es ein Konservierungsmittel enthält.

3. Schritt

Spüle den Mund mit klarem Wasser und warte bis sich dein Speichelfluss wieder normalisiert hat.

4. Schritt

Fülle das Speichelröhrchen mit Hilfe des Strohhalms bis oben mit Speichel (achte dabei möglichst wenig Schaumbildung zu verursachen). Das Röhrchen sollte mindestens zur Hälfte ohne Schaumbläschen gefüllt sein.
Achtung: Bitte führe den Strohhalm nicht vollständig in das Röhrchen, puste nicht hinein oder sauge es an da es ein Konservierungsmittel enthält.

5. Schritt

Verschließe das Speichelröhrchen durch Zuschrauben des Deckels.

6. Schritt

Lege das gefüllte Speichelröhrchen in das größere Transportröhrchen, verschließe es und bewahre es im Kühlschrank auf.

7. Schritt:

Wiederhole diese Schritte, um insgesamt 7 Speichelproben im vorgegebenen Zeitabstand zu entnehmen (siehe oben).

8. Schritt

Nachdem du alle Proben entnommen hast, beschrifte das Identifikationsetikett, welches auf dem Transportröhrchen klebt.

9. Schritt

Bewahre das Transportröhrchen bis zum Transport im Kühlschrank auf.

 

10. Schritt

Stecke das Transportröhrchen in den grauen Rücksendeumschlag.
Wichtig: Beachte bei der Durchführung von kiweno tests, dass du den Umschlag erst schließt, wenn du alle Proben, die für das jeweilige Test-Kit notwendig sind, entnommen hast. 

11. Schritt

Lege den Rücksendeumschlag auf eine ebene Fläche, ziehe den Klebestreifen ab und schließe ihn sorgfältig, ohne dass Falten entstehen. Bitte beschrifte den Umschlag und bringe ihn zur nächsten Poststelle. Ist deine Probe bei uns eingelangt, erhältst du eine Benachrichtigung.

12. Schritt

In deinem zuvor erstellten my.kiweno-Profil erhältst du nach der Auswertung deine individuellen Testergebnisse und weiterführende Informationen. Wir benachrichtigen dich per E-Mail, sobald deine Ergebnisse online sind.


Wichtige Hinweise

  • Trinke am Abend vor der Testdurchführung keinen Alkohol.
  • Gehe abends nach Möglichkeit vor 23 Uhr schlafen und stehe am Tag der Probenentnahme nicht später als 8 Uhr auf.
  • 30 Minuten vor der jeweiligen Probenentnahme bitte nicht trinken, essen, rauchen oder Kaugummi kauen, da dies zu einer Verfälschung des Ergebnisses führen könnte. Wir raten dir, die ersten 3 Proben nüchtern zu entnehmen.
  • Speichelproben müssen vor dem Zähneputzen oder zumindest mit 30 Minuten Abstand entnommen werden. Verzichte auch auf Mundspülungen oder Mundwasser.
  • Wichtig: Hormonpräparate und Medikamente können dein Analyseergebnis beeinflussen. Führe den Test unter realen Bedingungen durch, beachte jedoch, dass diese eventuell Auswirkungen auf dein Ergebnis haben können. Hormonpräparate (wie z.B. die Pille oder andere Verhütungsmittel) sollten daher nicht abgesetzt werden. Nimmst du vorübergehend Medikamente ein, dann führe den Test frühestens 24 Stunden nach der letzten Behandlung (Hautcremes, Hormonpräparate) durch.
  • Führe keine Probe durch, wenn du akut unter Krankheiten bzw. Entzündungen der Mundhöhle oder Zahnfleischbluten leidest.
  • Achte während der Testdurchführung auf eine saubere Umgebung.
  • Achte auf die sichere und ordnungsgemäße Entsorgung der Testutensilien. Sie können im Hausmüll entsorgt werden.
  • Bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren darf die Anwendung nur unter Aufsicht eines Erziehungsberechtigten erfolgen.
  • Bei Kindern darf der Test nur mit ärztlicher Nachbetreuung erfolgen. Mehr dazu findest du  in unseren FAQ unter www.kiweno.com/faq
  • Bewahre das Test-Kit außerhalb der Reichweite von Kindern auf.
  • Achtung: Die Speichelröhrchen enthalten das Konservierungsmittel Benzalkoniumchlorid: Kontakt mit Haut und Augen vermeiden!
  • Führe die Probe am Wochenbeginn (optimalerweise zwischen Sonntag und Dienstag) durch und bringe sie dann zur Post. Bitte berücksichtige etwaige Feiertage, die den Transportweg verlängern könnten.