Kapillarblutentnahme

Die meisten unserer kiweno tests benötigen eine Blutprobe, die anschließend im Labor analysiert und ausgewertet wird. Die Blutprobe kann aus einer beliebigen Fingerkuppe entnommen werden. Weiter unten findest du eine bebilderte Schritt-für-Schritt Anleitung, mit deren Hilfe die Blutentnahme einfach und ohne medizinisches Vorwissen von zuhause aus erfolgen kann. Lies dir bitte vor der Testdurchführung aufmerksam das in deinem Test-Kit beiliegende Begleitheft durch. Dort findest du wichtige Hinweise für den jeweiligen Test. Um eine valide Testauswertung garantieren zu können, achte bitte darauf, die einzelnen Schritte der Gebrauchsanweisung genau zu befolgen.

1. Schritt

Lies dir vor der Blutabnahme aufmerksam das Begleitheft durch. Vergiss nicht, bevor du mit dem Test startest, dich auf my.kiweno zu registrieren.

Beachte: Nur durch die Registrierung auf my.kiweno hast du Zugang zu deinen Testergebnissen.

2. Schritt

Lege alle im durchsichtigen Kunststoffbeutel enthaltenen Utensilien auf eine saugfähige, saubere Unterlage (z.B. Taschentuch oder Küchenrolle). Öffne das Blutauffangröhrchen und stell es vor dir bereit. Halte außerdem den Trocken-Tupfer ausgepackt bereit.

3. Schritt

Reinige deine Hände und halte sie anschließend noch mindestens 2-3 Minuten unter warmes Wasser. Für einen optimalen Blutfluss und eine reibungslose Testdurchführung müssen deine Finger warm sein.

4. Schritt

Nimm den Alkohol-Tupfer aus der Verpackung und desinfiziere damit die Fingerkuppe, die du für die Abnahme ausgewählt hast. Lass die Fingerkuppe anschließend vollständig trocknen.
Wichtig: Bitte berühre nach der Desinfektion nichts mit deinem Finger und puste auch nicht darauf, um Verunreinigungen zu vermeiden.

5. Schritt

Ziehe die Schutzhülle der Lanzette mit einer Drehbewegung um die eigene Achse von der Lanzette ab. Achtung: Die Lanzette ist eine Einweglanzette und kann nur einmal ausgelöst werden.

6. Schritt

Lege die Hand mit dem Handrücken nach unten auf eine stabile Unterlage. Platziere die Lanzette fest auf dem vorderen, seitlichen Bereich der Fingerkuppe. Drücke dann mit einem freien Finger fest auf den Auslöser. Du spürst einen kurzen Pieks.

Tipp: Wähle einen Finger mit möglichst wenig Hornhaut aus.
Hat’s nicht geklappt? Keine Sorge, wir helfen dir weiter: www.kiweno.com/tipps

7. Schritt

Massiere nun den Finger kräftig von der Handfläche bis zur Fingerkuppe, bis sich ein großer Tropfen Blut gebildet hat und streife ihn sanft mit dem beiliegenden Trocken-Tupfer ab. Erst der zweite Tropfen soll in das Blutauffangröhrchen.
Wichtig: Vermeide zu festes Quetschen oder Drücken der Fingerkuppe, da sonst Gewebsflüssigkeit in das Röhrchen gelangen könnte.

8. Schritt

Halte nun den Finger an das geöffnete Blutauffangröhrchen und streife den Blutstropfen am Rand des Röhrchens ab, sodass er hineinfließen kann.

9. Schritt

Befülle das Röhrchen bis zur Markierung mit Blut. Verschließe dann das Blutauffangröhrchen durch kräftiges Aufdrücken der Verschlusskappe.
Wichtig: Das Röhrchen muss bis zur Markierung mit Blut gefüllt sein. Zu geringe Blutmengen können nicht ausgewertet werden!

10. Schritt

Stoppe deine Blutung durch Aufdrücken des Trocken-Tupfers und klebe ein Pflaster auf den Finger.

11. Schritt

Mach deine Probe fertig für den Versand: Rolle das Röhrchen auf einer Tischoberfläche mehrmals hin und her, damit sich der Blutgerinnungs-Hemmer auf der Röhrcheninnenseite mit deinem Blut vermischt. Dadurch wird die Probe optimal haltbar.

12. Schritt

Beschrifte nun die beiden beiliegenden Identifikationsetiketten. Klebe je eines auf das kleinere Blutauffangröhrchen und eines auf das Transportröhrchen.

13. Schritt

Gib das Blutauffangröhrchen in das größere Transportröhrchen und schraube dieses sorgfältig zu. Stecke es in den grauen Rücksendeumschlag.
Hinweis: Beachte bei der Durchführung von kiweno packages, dass du den Umschlag erst schließt, wenn du alle Proben entnommen hast. In diesen Umschlag gehören all deine durchgeführten Proben für den Rückversand.

14. Schritt

Lege den Rücksendeumschlag auf eine ebene Fläche, ziehe den Klebestreifen ab und schließe ihn sorgfältig, ohne dass Falten entstehen. Bitte beschrifte den Umschlag und bring ihn umgehend zur nächsten Poststelle. Ist die Blutprobe bei uns eingelangt, erhältst du eine Benachrichtigung.

15. Schritt

In deinem zuvor erstellten my.kiweno-Profil erhältst du nach der Auswertung deine individuellen Testergebnisse und weiterführende Informationen. Wir benachrichtigen dich per E-Mail, sobald deine Ergebnisse online sind.