Editor’s Note von Jenny Fellner – Gründerinnen mit Seltenheitswert – 08.08.2015

08.08.2015

Wer schon mal auf einem Start-up-Event war, weiß, dass Frauen dort stark in der Minderheit sind. Nur zwölf Prozent der Frauen sind laut Start-up-Report 2014 in der heimischen Szene tätig.

Frauen gründen weniger, und es gibt weitaus weniger Frauen als Männer in Führungspositionen. Denn Chefinsein ist (leider) noch immer Männersache. Wenn es da Gott sei Dank nicht einige Ausnahmen gäbe. Drei sehr erfolgreiche Frauen in Chefpositionen stellen wir Ihnen in dieser Ausgabe auf Seite 18 vor. Julia Bösch, Bianca Gfrei und Kathrin Unger sind allesamt österreichische Power-Ladys, die es mit ihren Start-ups sehr erfolgreich weit über die heimischen Grenzen hinaus geschafft haben. Und weil genau dieses Feld so viel Potenzial und Wachstum hat, haben wir uns entschlossen, dem heurigen Leading Ladies Award eine neue Kategorie hinzuzufügen: “Start-up”. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen der Erfolgs-Story unserer drei Nomninierten. Das sind meine Frauen der Woche:

Francine Jordi
Alles neu: Der Musikantenstadl ist tot – es lebe die neue Stadlshow! Am Dienstag präsentierte das neue Moderatoren-Duo Francine Jordi (38) und Alexander Mazza (42) das neue Konzept. Schunkel-Tische sind genauso passé wir Andy Borg. Dafür wird die Stadlshow regionaler, volksnäher. Jordi trifft die Menschen, Mazza bleibt im Studio. Am 12.9. starten die beiden. Ob das Konzept ankommt, wird die Quote zeigen. Die große Geschichte zur neuen Stadl-Queen lesen Sie auf Seite 76.

Sara Eckel
Single-Guide: Sara Eckel räumt auf mit den Mythen des Singleseins von “Du bist zu wählerisch” über “Du bist zu verzweifelt” bis “Du bist zu emanzipiert”. Anstatt den Frauen zu predigen, was sie alles falsch machen, plädiert sie dafür, auf all die Dinge im Leben zu achten, die schon richtig sind. Denn es gibt nicht einen bestimmten Grund, warum man Single ist. Man ist es einfach. Ein Buch, das Mut macht. Eines für all die wunderbaren Frauen, denen nur noch der richtige Mann fehlt. Und der findet sich auch noch! Die Geschichte finden Sie auf Seite 14.

Jenny Fellner,
Herausgeberin

Madonna

Zum Artikel: Editor’s Note – Gründerinnen mit Seltenheitswert


Du hast nicht gefunden, wonach du gesucht hast? Unser Kundenservice hilft dir gerne weiter.

Kontaktiere uns