Mann liegt im Bett und hält Hand an Stirn

Vitamin D hilft nur in bestimmten Fällen bei akuter Erkältung

Helfen Vitamin D Präparate tatsächlich bei einer akuten Erkältung? Studien belegen das nur in bestimmten Fällen. Wann es hilft und wann nicht, erfährst du hier.

Wann hilft Vitamin D bei einer Erkältung?

In Zeiten wie diesen ist ein fittes Immunsystem besonders wichtig. Ist der Körper stark und gesund, ist er auch weniger anfällig gegen eine Erkältung oder andere Viren – das ist sicher. Viele Menschen schwören oft auf die Einnahme von Vitamin D Tropfen gegen eine akute Erkältung – neueste Studien widerlegen eine solche Behandlung jedoch zumindest teilweise.

Vitamin D Präparate helfen demnach bei Personen, die bereits einen ausgewogenen Vitamin D Spiegel haben, nicht gegen eine akute Erkältung. Anders sieht die Sache bei Personen aus, die einen zu niedrigen Vitamin D Gehalt im Körper haben. Bei diesen Menschen kann die akute Einnahme von Vitamin D Präparaten durchaus den Genesungsprozess unterstützen. 

Studien haben außerdem gezeigt: Besser öfters eine geringe Menge an Vitamin D Supplemente einnehmen, als einmal eine große Menge. Der Effekt sei hier deutlich besser und auch längerfristiger. 

Den eigenen Vitamin D Spiegel wissen

Wissen ist Macht. Es lohnt sich auf jeden Fall den momentanen Vitamin D Spiegel zu kennen, um bei einer akuten Erkältung zu reagieren, aber auch um das Immunsystem langfristig zu stärken. 

Hast du schon einen guten Vitamin D Spiegel, dann musst du vorerst bei einer Erkältung keine weiteren Vitamin D Präparate nehmen. Ist dein Vitamin D Spiegel aber niedrig, lohnt es sich, in gute Vitamin D Präparate zu investieren. 

Denn eines ist sicher, ein zu geringer Vitamin D Spiegel schwächt nicht nur das Immunsystem, sondern auch die Psyche, die Nerven und die Knochen. Über zwei Drittel der Bevölkerung in unseren Breitengraden sind in den Wintermonaten von einem Vitamin D Mangel betroffen. Näher hinschauen lohnt sich also!

Vitamin D SpiegelInterpretation
0-10 ng / mlschwerer Mangel
10-20 ng / mlMangel
30-100 ng / mloptimale Versorgung
über 100 ng / mlÜberdosierung

Vitamin-D Quellen

Vor allem in den Wintermonaten kann der Körper aufgrund der fehlenden Sonneneinstrahlung nicht genug Vitamin D produzieren. Außer mit Vitamin D Präparaten kannst du kannst deinen Körper aber natürlich auch zusätzlich über die Ernährung unterstützen.

Lebensmittel, die einen erhöhten Vitamin-D Gehalt aufweisen, sind zum Beispiel:

  • Thunfisch
  • Lebertran
  • Eigelb
  • dunkle Schokolade
  • Avocados

Dein Weg zu mehr Wohlbefinden

Anmelden und GEWINNEN1 Jahresvorrat an Eisen + Vitamin C Kapseln

Registriere dich für unseren Newsletter und gewinne mit etwas Glück einen Jahresvorrat an kiweno Eisen + Vitamin C Supplements!

Die Verlosung erfolgt zufällig unter allen neuen Newsletteranmeldungen von 26.01. bis 28.02.2023. Viel Glück!