Histaminintoleranz hat viele Symptome

Histamin-Intoleranz und ihre Auswirkungen: Alles über Symptome und Beschwerden

Die Auswirkungen und Symptome einer Intoleranz gegenüber Histamin sind vielfältig und vor allem eines: individuell.

Nicht bei jedem äußert sich eine Histamin-Intoleranz gleich, weil die körperliche Reaktion einerseits auf den Grad der persönlichen Intoleranz gegenüber diesem Gewebshormon und andererseits auf den Histamingehalt des verzehrten Lebensmittels ankommt. Ebenso kann die aktuelle körperliche Tagesverfassung ein ausschlaggebender Faktor sein, wie gut oder schlecht der Körper mit dem Histamin zurechtkommt.

Auflistung Symptome Histamin-Intoleranz

Zu den gängigsten Symptomen einer Histamin-Intoleranz gehören folgende:

  • Kopfschmerzen oder Migräne
  • Flush (schnelles Erröten im Gesicht und Hals)
  • Schwindel und Kreislaufprobleme
  • Müdigkeit
  • Übelkeit
  • Bauchschmerzen
  • Blähungen
  • Durchfall
  • Ausschlag und Juckreiz
  • Schwellungen
  • Herzrasen
  • Atembeschwerden bis hin zu Atemnot

Die Symptome einer Histamin-Intoleranz sind häufig sehr akut und gleich jenen Symptomen einer Allergie. Auch wenn eine Histamin-Intoleranz keine richtige Allergie ist, so können die Symptome zum Teil sehr heftig und stark auftreten. Dies hängt aber von oben genannten Faktoren, wie Tagesverfassung, aufgenommene Histaminmenge, etc. ab.

Jetzt einfach und bequem von zuhause auf Histamin-Intoleranz testen:

 

Du hast nicht gefunden, wonach du gesucht hast? Unser Kundenservice hilft dir gerne weiter.

Kontaktiere uns

Histamin
Intoleranz Test
✓ einfacher Bluttest für zuhause
✓ kostenloser Versand ans Labor
✓ verständliche Ergebnisse online
✓ individuelle Empfehlungen
✓ maximale Datensicherheit

 49

inkl. 20% MwSt.
Gratis Versand ab € 50
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Mehr erfahren »
Kategorie:
Histaminintoleranz Test kiweno