Der richtige Testzeitpunkt: Wann ist es sinnvoll auf Corona zu testen? 

PCR-Tests und Antigen-Schnelltests sind Tests für die AKUT-Phase einer Coronainfektion sinnvoll. Antikörpertests liefern eine Aussage darüber, ob der Körper Antikörper und damit eine Immunität aufgebaut hat. 

Ein akuter Corona-Test (PCR-Test oder Antigen-Schnelltest) ist erst dann sinnvoll, wenn genügend Viruslast im Körper vorhanden ist, das auch gemessen werden kann. Es ist also nicht sinnvoll, sofort nach einer Ansteckung zu testen.

Inkubationszeit = Zeit von der Ansteckung bis Beginn der Erkrankung. Im Mittel liegt die Inkubationszeit bei Corona bei 5-6 Tagen (Quelle: RKI)

Bei COVID-19 geht man davon aus, dass bei Beginn der Symptomatik, die Ansteckungsgefahr am höchsten ist. Aber auch die Tage vorher, kann bereits eine Ansteckung vorkommen und dann kann die Infektion auch schon gemessen werden.

Naturgemäß ist nicht immer klar, ob und wann eine Ansteckung stattgefunden hat. Deshalb ist Folgendes zu empfehlen.

Teste dich auf Corona sobald folgende Fälle eintreten:

  • Du spürst Symptome, die für COVID-19 sprechen könnten. Das Testen stellt sicher, dass du dich bei Bedarf isolieren kannst und keine Risikogruppen ansteckst.
  • Du hattest Kontakt mit einer infizierten Person. Sobald du davon erfährst, solltest du dich vorerst isolieren und die Hygienemaßnahmen einhalten. Ein zu früher Test könnte hier ein falsch-negatives Ergebnis provozieren. Deshalb empfehlen wir hier frühestens 3 Tage nach dem möglichen Ansteckungstag zu testen. Bei negativem Ergebnis empfehlen wir sogar noch einen zweiten Test nach 5-7 Tagen

Testzeitpunkt für PCR-Test vs. Antigen-Schnelltest vs. Antikörpertest

Generell gilt, dass PCR-Tests sehr sensitiv sind, d.h. dass eine Erkrankung bereits sehr früh erkannt werden kann, da er bereits bei kleinsten Virusbestandteilen anschlägt. Ein Antigen-Schnelltest misst andere Bestandteile und ist weniger sensitiv, weshalb er nicht so schnell anschlägt als ein PCR-Test. 

Ein Antikörpertest ist für die Akut-Testung von Corona nicht sinnvoll. Er testet auf die Antikörper, die der Körper während einer Infektion bildet und für eine gewisse Immunität verantwortlich sind. Damit kann also getestet werden, ob der Körper eine Immunität aufgebaut hat bzw. ob eine Coronainfektion bereits durchlebt wurde. Der Test ist naturgemäß erst dann sinnvoll, wenn die Krankheit bereits mehr oder weniger überstanden wurde. Antikörper (IgG Antikörper) bilden sich im Verlauf der Krankheit erst langsam, weshalb ein Test frühestens ab dem 10. Tag nach einer Ansteckung sinnvoll ist. 

Zeitpunkt für…PCR-TestAntigen-SchnelltestAntikörpertest
Optimaler Testzeitpunkt
(im Mittel)
2-6 Tage nach Ansteckung3-6 Tage nach Ansteckungfrühestens 10-14 Tage nach der Ansteckung
Aussage
des Tests
Akut COVID-19 erkrankt?
ja / nein
Akut COVID-19 erkrankt?
ja / nein
Antikörper auf SARS-CoV-2 gebildet?
ja / nein
Optimaler Testzeitpunkt Corona-Tests im Vergleich
Wann macht welcher Corona Test Sinn?
Grafik: Zeitlicher Verlauf einer Corona-Infektion und sinnvolle Tests.

Kennst du schon unsere Corona-Tests fürs Professionals und Privatpersonen:


Du hast nicht gefunden, wonach du gesucht hast? Unser Kundenservice hilft dir gerne weiter.

Kontaktiere uns