Frau mit Schnupfen auf dem Sofa

Symptome einer Covid-19-Infektion: Häufige bis seltene Beschwerden bei Corona, Delta & Omikron

Typische Symptome einer Corona-Erkrankung, wie Husten und Fieber, sind mittlerweile bekannt. Corona kann sich jedoch in vielfältiger Weise und nicht nur in der Lunge manifestieren.

Die häufigsten Symptome von COVID-19

Zu den häufigsten Symptome zählen laut dem RKI folgende Beschwerden:

  1. Fieber 
  2. trockener Husten
  3. Schnupfen
  4. Störung des Geruchs- und/oder Geschmackssinns

Da COVID-19 eine Lungenerkrankung ist, sind Fieber und Husten mit Abstand die offensichtlichsten Symptome einer Coronainfektion. 

Fakt ist aber, dass nicht nur diese “offensichtlichen” Symptome auf eine Coronaerkrankung hindeuten können. Es gibt mittlerweile verschiedenste andere Beschwerden, die ebenfalls für Corona sprechen.

Seltene Symptome von COVID-19

Diese Symptome kommen seltener vor, deuten aber ebenso auf eine Coronainfektion hin:

  • Halsschmerzen, Heiserkeit (besonders am Anfang)
  • Kurzatmigkeit 
  • Druckgefühl am Brustkorb
  • Kopfschmerzen
  • Gliederschmerzen
  • Magen-Darm-Beschwerden, wie etwa Durchfall
  • Bindehautentzündung
  • Hautausschlag

Ersten Forschungsergebnissen nach zu beurteilen, gehen Omikron Infektionen im Vergleich zur Delta-Variante häufiger mit Halsschmerzen und seltener mit Geschmacks- oder Geruchsverlust einher. Bei Omikron ist vermehrt der Nasen-Rachen-Raum betroffen und weniger Lungen und Bronchien.

Schwere Symptome von COVID-19

Schwere und eindeutige Beschwerden einer Coronaerkrankung sind etwa:

  • Atembeschwerden und Kurzatmigkeit
  • Starker Druck im Bereich der Brust
  • Verlust der Bewegungs- und Sprachfähigkeit

Bezogen auf die Omikron Variante und einhergehende Symptome gibt es bisher nur Beobachtungsstudien. Es besteht die Tendenz, dass das Risiko einer schweren Erkrankung bei Omikron geringer ist als bei vorherigen Varianten. Symptome können grundsätzlich die gleichen sein, der Verlauf ist in den meisten Fällen jedoch milder. 

logo kiweno weiss
Bitte akzeptiere die Marketing Cookies um das Video anzusehen.

Wann treten Symptome auf?

Ab dem Kontakt mit dem Virus vergehen circa 3-6 Tage bis Symptome aufgrund einer Coronainfektion auftreten. Hier liegt auch der Zeitpunkt, wann ein akuter Coronatest besonders genaue Testresultate liefert. Eine Omikron Infektion macht sich in den meisten Fällen früh bemerkbar. Hier liegt der Durchschnitt bei 3 Tagen. 

Aber Achtung: Die Dauer bis zu Symptomen kann bis zu 14 Tagen betragen. Außerdem ist auch nicht selten, dass Menschen keinerlei Symptome verspüren. Es kann sein, dass diese Menschen tatsächlich keine körperlichen Auswirkungen durchmachen oder aber dass Menschen es schlicht nicht spüren, weil sie etwa häufiger beispielsweise mit Magen- oder Kopfschmerzen zu kämpfen haben. Hier gilt es genau auf seinen Körper zu hören. 

Du möchtest unterscheiden zwischen den Symptomen von COVID-19, einer Grippe und einer gewöhnlichen Erkältung? Wir haben hier die wichtigsten Symptome für dich zusammengefasst:

Dein Weg zu mehr Wohlbefinden

Covid, RSV & Influenza A/B Kombi 😷

Mit einem Nasenabstrich gleichzeitig auf Covid-19, RSV und Influenza A&B testen. CE-zertifiziert und für den Heimgebrauch zugelassen!