Dried-Blood-Spot Verfahren

Für den kiweno Histamintest sowie andere Tests benötigen wir einige Tropfen Blut, die auf ein Blutfilterpapier (Dried-Blood-Spot) getropft werden und anschließend im Labor analysiert und ausgewertet wird. Die Blutprobe kann aus einer beliebigen Fingerkuppe entnommen werden. Hier findest du eine bebilderte Schritt-für-Schritt Anleitung, mit deren Hilfe die Blutentnahme einfach und ohne medizinisches Vorwissen von zuhause aus erfolgen kann. Lies dir bitte vor der Testdurchführung aufmerksam das in deinem Test-Kit beiliegende Begleitheft durch. Dort findest du wichtige Hinweise für den jeweiligen Test. Um eine valide Testauswertung garantieren zu können, achte bitte darauf, die einzelnen Schritte der Gebrauchsanweisung genau zu befolgen.

1. Schritt

Lies dir vor der Blutabnahme aufmerksam das Begleitheft durch. Vergiss nicht, bevor du mit dem Test startest, dich auf my.kiweno zu registrieren.
Bitte beachte: Nur durch die Registrierung auf my.kiweno hast du Zugang zu deinen Testergebnissen.

2. Schritt

Lege alle im durchsichtigen Kunststoffbeutel enthaltenen Utensilien auf eine saugfähige, saubere Unterlage (z.B. Taschentuch oder Küchenrolle). Öffne den Umschlag des Blutfilterpapiers und lege es vor dich hin. Halte außerdem den Trocken-Tupfer ausgepackt bereit.

3. Schritt

Beschrifte die Rückseite der Blutfilterpapier-Hülle.

Wichtig: Bitte berühre das Blutfilterpapier im Inneren nicht.

4. Schritt

Reinige deine Hände und halte sie anschließend noch mindestens 2-3 Minuten unter warmes Wasser. Für einen optimalen Blutfluss und eine reibungslose Testdurchführung müssen die Finger warm sein.

5. Schritt

Nimm den Alkohol-Tupfer aus der Verpackung und desinfiziere damit die Fingerkuppe, die du für die Abnahme ausgewählt hast. Lass die Fingerkuppe anschließend vollständig trocknen.
Wichtig: Bitte berühre nach der Desinfektion nichts mit deinem Finger und puste auch nicht darauf, um Verunreinigungen zu vermeiden.

6. Schritt

Ziehe die Schutzhülle der Lanzette mit einer Drehbewegung um die eigene Achse von der Lanzette ab.

Achtung: Die Lanzette ist eine Einweglanzette und kann nur einmal ausgelöst werden.

7. Schritt

Lege die Hand mit dem Handrücken nach unten auf eine stabile Unterlage. Platziere die Lanzette fest auf dem vorderen, seitlichen Bereich der Fingerkuppe. Drücke dann mit einem freien Finger fest auf den Auslöser. Du spürst einen kurzen Pieks.

Tipp:  Wähle einen Finger mit möglichst wenig Hornhaut aus

Hat’s nicht geklappt? Keine Sorge, wir helfen dir weiter: www.kiweno.com/tipps

8. Schritt

Massiere nun den Finger kräftig von der Handfläche bis zur Fingerkuppe, bis sich ein großer Tropfen Blut gebildet hat und streife ihn sanft mit dem beiliegenden Trocken-Tupfer ab. Erst der zweite Tropfen soll auf das Blutfilterpapier.
Wichtig: Vermeide zu festes Quetschen oder Drücken der Fingerkuppe, da das Ergebnis sonst durch Gewebsflüssigkeit verfälscht werden könnte.

9. Schritt

Tropfe Blut auf die perforierten Kreise bis sie zur Gänze mit Blut gefüllt sind. Wichtig: Im jeweiligen Begleitheft zu deinem kiweno Test findest du, wie viele Kreise du mit Blut befüllen sollst, um eine valide Testauswertung garantieren zu können.
Wichtig: Bitte berühre das Blutfilterpapier dabei nicht.

10. Schritt

Stoppe deine Blutung durch kräftiges Aufdrücken des beiliegenden Trocken-Tupfers und klebe ein Pflaster auf den Finger.

11. Schritt

Lasse das Blutfilterpapier nun 2 Stunden bei Raumtemperatur trocknen.

Wichtig: Klappe es bitte nicht vorher zu und berühre es auch nicht. Vermeide außerdem direkte Sonneneinstrahlung und zugige Plätze.

12. Schritt

Sobald das Blutfilterpapier vollständig getrocknet ist, gib es in den durchsichtigen Kunststoffbeutel und anschließend in den grauen Rücksendeumschlag.
Hinweis: Es ist ein Rücksendeumschlag pro kiweno Test-Kit vorgesehen.

13. Schritt

Lege den Rücksendeumschlag auf eine ebene Fläche, ziehe den Klebestreifen ab und schließe ihn sorgfältig, ohne dass Falten entstehen. Bitte beschrifte den Rücksendeumschlag und bring ihn umgehend zur nächsten Poststelle. Ist die Blutprobe bei uns eingelangt, erhältst du eine Benachrichtigung.

14. Schritt

In deinem zuvor erstellten my.kiweno-Profil erhältst du nach der Auswertung deine individuellen Testergebnisse und weiterführende Informationen. Wir benachrichtigen dich per E-Mail, sobald deine Ergebnisse online sind.


Wichtige Hinweise

  • Führe die Probe optimalerweise zu Wochenbeginn durch und versende diese noch am Tag der Entnahme, um den Transportweg möglichst kurz zu halten. Bitte berücksichtige etwaige Feiertage.
  • 15 Minuten vor der Blutabnahme solltest du dich körperlich nicht übermäßig betätigen.
  • Achte auf eine saubere Umgebung, berühre das Blutfilterpapier nicht und halte es trocken und staubfrei.
  • Du solltest die entnommene Blutprobe bei Raumtemperatur lagern – bewahre sie daher bitte nicht im Kühlschrank auf und setze sie keiner direkten Sonneneinstrahlung oder Temperaturen über 30 Grad aus.
  • Bitte sei vorsichtig im Umgang mit dem entnommenen Blut.
  • Die Lanzetten sind nur für den einmaligen Gebrauch bestimmt und dürfen danach nicht an andere Personen weitergegeben werden.
  • Achte auf die sichere und ordnungsgemäße Entsorgung der Testutensilien, insbesondere der Lanzetten. Sie können im Hausmüll entsorgt werden.
  • Bei Vorliegen einer durch Blut übertragbaren Erkrankung, wie HIV, darf der Test nicht durchgeführt werden.
  • Bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren darf die Anwendung nur unter Aufsicht eines Erziehungsberechtigten erfolgen.
  • Bei Kindern darf der Test nur mit ärztlicher Nachbetreuung erfolgen. Mehr dazu findest du  in unseren FAQ unter www.kiweno.com/faq
  • Bewahre das Test-Kit außerhalb der Reichweite von Kindern auf.