Laktose-Atemtest

Für den kiweno lactose test wird Atemtest durchgeführt, welcher anschließend im Labor analysiert und ausgewertet wird. Hier findest du eine Schritt-für-Schritt Anleitung, mit deren Hilfe der Atemtest einfach und ohne medizinisches Vorwissen von zuhause aus erfolgen kann. Lies dir bitte vor der Testdurchführung aufmerksam das in deinem Test-Kit beiliegende Begleitheft durch. Dort findest du wichtige Hinweise für den jeweiligen Test. Um eine valide Testauswertung garantieren zu können, achte bitte darauf, die einzelnen Schritte der Gebrauchsanweisung genau zu befolgen.

Voraussetzungen

  • Magen-Darm-Infekte sowie die letzte Einnahme von Antibiotika oder Abführmitteln sollte ca. 3 bis 4 Wochen zurückliegen.
  • Die Testdurchführung sollte am Morgen, aber nicht direkt nach dem Aufstehen, bestenfalls mehr als 2 Stunden danach, erfolgen.
  • Am Vortag ballaststoffreiche Lebensmittel, wie Vollkornprodukte, Nüsse, Obst oder Hülsenfrüchte und rohes Gemüse nicht zu dir nehmen da diese dein Ergebnis verfälschen können. Leichte, gekochte Kost, wie Reis- oder Kartoffelgerichte, bevorzugen.
  • Bei Testbeginn NÜCHTERN sein. 12 Stunden VOR der Testdurchführung darf nicht gegessen und keine zucker- oder koffeinhaltigen Getränke (auch Light-Produkte) getrunken werden.
  • 8 Stunden VOR der Testdurchführung maximal ein Glas (=200 ml) Wasser trinken.
  • Bitte 6 Stunden vor Testbeginn nicht rauchen.
  • Bitte 2 Stunden vor Testbeginn nichts trinken und keine schwere körperliche Arbeit bzw. keine Trainingsaktivitäten durchführen.
  • Während der Testdurchführung nicht essen, trinken, rauchen (auch nicht passiv), trainieren oder schlafen. Achtung: bitte auch kein Wasser oder Tee trinken.

Der Atemtest sollte innerhalb von 3 Monaten nach Erhalt des Test-Kits durchgeführt und anschließend umgehend an das Labor geschickt werden, da das Vakuum im Probenröhrchen abnimmt und es dadurch zu falsch-negativen Ergebnissen kommen kann.

ACHTUNG: Es kann durch das Einnehmen der Testlösung zu individuellen Nebenwirkungen kommen, wie Blähungen, Durchfall, Bauchschmerzen, leichte Hautrötungen, Übelkeit o.ä. Dies bitte unbedingt auf dem Testprotokoll vermerken.

WICHTIG: Falls du verschiedene Atemtests durchführen möchtest, wie etwa einen Laktose- und einen Fruktosetest, beachte, dass zwischen den Tests mindestens 3 Tage liegen sollten.

Checkliste vor der Testdurchführung

  • den Test vor weniger als 3 Monaten bestellt und geliefert bekommen
  • 3-4 Wochen vor dem Test keine Antibiotika eingenommen
  • 3 Tage vor dem Test keine anderen Atemgastests durchgeführt
  • am Vortag keine ballaststoffreichen Lebensmittel (Vollkornprodukte, Nüsse, Obst, Bohnen, Linsen, Erbsen) verzehrt
  • 12 Stunden vor dem Test nichts gegessen
  • 12 Stunden vor dem Test keine zucker-und koffeinhaltigen Getränke konsumiert
  • 6 Stunden vor dem Test nicht geraucht
    Bitte beachte: Du musst bereits seit ca. 2 Stunden wach und nüchtern sein und solltest während der Testdurchführung auch weiterhin nichts essen, trinken, rauchen oder schwere körperliche Aktivitäten ausüben.

1. Schritt

Lies dir vor der Testdurchführung aufmerksam das Begleitheft durch. Vergiss nicht, bevor du mit dem Test startest, dich auf my.kiweno mit deinem 16-stelligen Identifikationscode zu registrieren und deine persönlichen Daten einzugeben.
Bitte beachte: Nur durch die Registrierung auf my.kiweno hast du Zugang zu deinen Testergebnissen.

2. Schritt

Zubereiten der Testlösung: Nimm den Behälter mit 50 g Laktosepulver und rühre das Pulver in 240 ml lauwarmes Wasser ein, bis es vollständig aufgelöst ist. Die Testprobe bitte noch nicht trinken – befolge vorher bitte unbedingt die Schritte 3 bis 5.
Achtung: Für Kinder gelten andere Mengenangaben. Kinder unter 25 kg nehmen, abhängig vom Körpergewicht, nur einen Teil der Testlösung ein.

Mengen: > 6 – 9 kg: 60 ml > 9 – 12 kg: 90 ml > 12 – 15 kg: 120 ml > 15 – 18 kg: 150 ml > 18 – 21 kg: 180 ml > 21 – 25 kg: 210 ml > über 25 kg: 240 ml

3. Schritt

Nimm die fortlaufend nummerierten Probenröhrchen zur Hand und lege sie der Reihe nach (1-5) bereit. Wichtig: Bitte versuche nicht, die Probenröhrchen aufzuschrauben, da dadurch das Vakuum zerstört wird. hat.

4. Schritt

Lege das Testprotokoll bereit, um deine Testdurchführung zu dokumentieren.

5. Schritt: Entnahme der Referenzprobe

Verschließe das Speichelröhrchen durch Zuschrauben des Deckels.

Wichtig: bitte vor dieser Probe noch nicht die Testlösung trinken!

Nimm das Entnahmebesteck in eine Hand und das Probenröhrchen (Nr. 1) in die andere Hand.

  • Atme entspannt ein und blase dann die Atemluft durch das Mundstück in den Beutel aus, sodass sich dieser langsam füllt und eine dreieckige Form annimmt (siehe Bild).
  • Während dieser Ausatmung das Probenröhrchen mit dem Gummistopfen unter leichtem Druck auf die am Mundstück angebrachte Entnahmevorrichtung stecken. Eine Nadel durchdringt dabei den Gummi und deine Atemluft kann dadurch einströmen. Stecke das Röhrchen bis zum Anschlag in die Vorrichtung, sodass die Nadel den Gummi vollständig durchsticht und deine Atemluft in das Vakuum fließen kann.
  • Ziehe das Röhrchen, kurz bevor du vollständig ausgeatmet hast, wieder ab und lege es zum Versand in den dafür vorgesehen Rücksendekarton.

Wichtig: Die erste Probe ist eine Referenzprobe und muss nüchtern abgenommen werden – d.h. vor dieser Probe bitte NICHT die Testlösung trinken!

6. Schritt: Einnahme der Testlösung

Nach der Entnahme der Referenzprobe (Probenröhrchen 1) trinke bitte die gesamte Testlösung.

ACHTUNG: Für Kinder unter 25 kg gelten andere Mengenangaben (siehe Tabelle).

Bitte vermerke die Uhrzeit der Einnahme der Testlösung auf dem Testprotokoll (=Testzeitpunkt).

7. Schritt:

Nun musst du 30, 60, 120 und 180 Minuten nach dem Trinken der Testlösung eine erneute Atemgasprobe durchführen (siehe Schritt 5). Beachte dabei die numerische Reihung der Probenröhrchen und vermerke die Uhrzeit aller Probenentnahmen auf dem Testprotokoll.

8. Schritt

Lege nach der Testdurchführung alle Probenröhrchen und das vollständig ausgefüllte Testprotokoll in den Versandkarton.Verschließe ihn sorgfältig und klebe ihn mit Hilfe des beigelegten Stickers zu.

9. Schritt

Bringe den Karton möglichst rasch für den Rückversand zur nächsten Poststelle. .

 

10. Schritt

In deinem zuvor erstellten my.kiweno-Profil erhältst du nach der Auswertung deine individuellen Testergebnisse und weiterführende Informationen. Wir benachrichtigen dich per E-Mail, sobald deine Ergebnisse online sind.
Hinweis: Der Rückversand ist für dich natürlich kostenlos.