deutsche startups · 17. Januar 2017

Bianca Gfrei im Interview “Wir haben Kritikern eine große Angriffsfläche geboten” – 17.01.2017

Kiweno wurde 2014 von Bianca Gfrei und Robert Fuschelberger gegründet. Aus einer persönlichen Notwendigkeit heraus entstanden, begann die Gründerin damit, anwendbare Test-Kits für Zuhause zu verschicken. Vimedics oder Cerascreen bieten ein ähnliches Angebot und keines davon ist unumstritten. „Bianca Gfrei im Interview “Wir haben Kritikern eine große Angriffsfläche geboten” – 17.01.2017“ Zum Artikel

Sister Mag · 24. November 2016

Startup Spotlight: kiweno – 24.11.2016

Nahrungsunverträglichkeiten und Intoleranzen gegenüber bestimmten Lebensmitteln sind längst kein Tabuthema mehr. Im Gegenteil, nicht wenige Menschen ernähren sich mittlerweile glutenfrei, vegan oder verzichten auf Fruktose, obwohl manchmal überhaupt nicht klar ist, welche Inhaltsstoffe für bestimmte Beschwerden verantwortlich sind. Hier setzt das HealthTech- Unternehmen kiweno an. „Startup Spotlight: kiweno – 24.11.2016“ Zum Artikel